Links

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Archiv

Die Klassenfahrt nach Grömitz (Timmendorfer Strand)

 Jaja unsere Klassenfahrt! Was soll ich sagen? Ich habe mir einige Gedanken über jene gemacht, aber es kam doch wieder mal alles anders, als ich es mir ausgemalt hatte! Schlecht habe ich gedacht, gut habe ich gedacht, aber trotzdem kann ich es nicht einordnen wo es denn nun hin gehört diese viel besagte Klassenfahrt! Mal war ich glücklich, so sehr das ich die Welt umarmen konnte und in anderen Momenten hätte ich Amoklaufen können. Drei Personen haben mir echt den letzten Nerv geraubt und mich zum grübeln gebracht andere waren so lieb und toll! Wie gesagt man kann es nicht einschätzen, noch nicht ein mal eine Tendenz geben!

Die Unterkunft war gewöhnungsbedürftig, das Essen lag im Magen wie ein Stein und die Sanitäreneinrichtungen waren echt keimig und stanken nach…naja…muschipipiaa! ^^ Um uns herum nur Langeweile man brauchte ein Stunde zu Fuß um Grömitz zu erreichen. Ein Kurort der einfach nur westmäßig war! Was schwöre ich da auf Heringsdorf! Das einzig Gute war, dass der Strand direkt vor der Haustür lag, denn ich aber auch nicht so oft besucht habe, wenn dann nur zum spazieren…Zum baden war es nun wirklich zu kühl (für meine Verhältnisse)..Ich musste schon jeden Abend in meinem Schlafsack frieren da wollte ich mir nicht noch die Ostsee antun! ^.-

In der Klasse regte sich auch viel! Thesa flirtete heftig mit Phil, obwohl sie einen Freund hat und Oxi und Fabi spielten auch das neue Traumpaar, obwohl auch die beiden in festen Händen sind! Versteh mal eine die Welt!??? Ich könnte nicht mit jemand kuscheln oder Händchen halten, wenn ich wüsste, dass zu Hause meine Liebe darauf schwört, dass ich treu bleibe! Das ist seelischer Betrug und nicht nett. Muss das denn sein?

Tcha aber die Tage vergingen doch wie im Flug und der letzte Abend war doch der schönste von allen! Ein schönerer Abend hätte uns keiner geben können! Lagerfeuer, Gesang und Vertrautheit bestimmten unser Klima! Herrlich! Eine Ruhe die ich des Öfteren gerne wieder in der Klasse spüren möchte! Ich habe mich auch an diesem Tag ordentlich gehen lassen und mal die über lustige verspielte Isy raushängen lassen, bei der ich dachte dass sie schon gar nicht mehr existiere, aber leider hat diese Seite auch eine andere Bewandtnis die nicht sooo schön ist! Meist bin ich extrem lustig und tanze herum um meine wahren Gefühle zu verstecken. Trauer! Ich war traurig! Warum? Nun ja das kann ich selbst nicht so genau sagen! Ich habe mir wohl wieder viel zu viele Gedanken über etwas gemacht das ich in die letzte Ecke meines Herzens verband hatte und ich werde jetzt auch nicht drüber berichten, da es für mich gegessen ist! Ebenfalls waren auch Zukunftsängste an meinen Nerven, die nagten. Mensch ich weiß einfach nicht was auf mich zu kommt und was werden wird! Der Kummer frisst sich in mich hinein im wahrsten Sinne des Wortes. Drei Kilo habe ich nun schon zugenommen und ich fühle mich so scheiße hässlich und total unattraktiv. Ich habe mir geschworen die Ferien zu nutzen um endlich Zeit zu haben die überflüssigen Kilo ab zu schmeißen wie dreckigen Ballast… Mein Ziel ist hoch gesteckt, aber ich habe Zeit um jetzt endlich zu erreichen was ich seit langem ersehne! Mein Wohlfühlgewicht!

6.7.07 22:43, kommentieren

Traumdeutung

Die Gefühle, die Sie dem Freund im Traum entgegenbringen, empfinden Sie auch im realen Leben.<<< *schluck* ich habe gerade ein bisschen im internet gegoogelt wegen traumdeutung uns so was alles!und da kommt mir sowas entgegen! ICh wollte eigentlich nur wissen wie es in mir aussieht, da ich schon zum zweiten mal von einer person träume...Aber das kann doch nicht wahr sein! Das geht nicht, das kann nicht sein! Ich werde noch langsam verrückt! immer und immer wieder der selbe mist in meinem Traum es lässt mich nicht los! Was soll ich nur machen! Und dann jetzt auch noch diese Aussage aus dem internet....

9.7.07 10:50, kommentieren

Ich bin irgendwie innerlich so traurig und ich kann es irgendiwe auch nicht ändern! Der  Schmerz bohrt sich in mich hinein! Weil mein innerstes schon etwas weiß was mein äußeres nicht zulassen wird!Nein niemals! Nie wird es zu solch einer Schmach kommen! Ich bleibe stark und lasse meine wahren gefühle niemals zu! Wenn sie im verborgenden bleiben sind sie sicher und nichts kann passieren! Und wenn ich bis ans ende meiner tage immer das selbe träume mit der selben person!nun so soll es sein doch es wird niemals wirklichkeit>.<

9.7.07 11:15, kommentieren

Hey Leute atmet mal richtig tief ein!!!!!!! Riecht ihr das? Das is der duft von ferien! Einfach nur ferien!6 1/2 wochen lang nichts tun außer man selbst sein!*kreisch* ist das nicht toll?? und auf jeden Fall richtig notwendig! Mensch und nach den Ferien bin ich dann 11.klasse d.h Sek 2 !Man kann mich mal jemand kneifen? Das is doch der ober hammer! Mir is immer noch so als wäre ich gerade aus der 7 klasse raus..Mensch und ich werde 17 jahre! Wie schnell doch die zeit vergeht...*arg* Wenn ich mir überlege, dass ich nächstes Jahr schon 18 werde wird mir auch ganz anderst, da ich mich irgendwie noch nicht wirklich so danach fühle.Naja ich muss ja auch erstmal 17 werden und der rest kommt dann auch noch! Jetzt sind erst mal ferein und ich setzte mich nicht weiter mit dem alterungsprozes aus einander. Jetzt fahre ich erstmal am freitag mit jay nach spananien. und ich hoffe der urlaub wird eine einzige Feier!voll mit freude und spaß! Also ich arbeite dran!Wir brauchen den urlaub!...ne jay????^^

 

Noch ein kleines P.S. für brina!!!: ICh bin vom 13.-27.7 in spanien und ich hoffe danach können wir uns vllt noch mal sehn! das wäre echt super, haben uns ja schon so lange nicht mehr gesehn!>.< 

1 Kommentar 10.7.07 13:44, kommentieren

Der tollste Urlaub in Malgrt de MAr

Mein Urlaub!

 

So Gemeinde ich bin wieder da!Und jetzt gibt es super Top Neuigkeiten aus dem wohl coolsten Ferienlagerurlaub schlecht hin!

Das Wetter war einfach klasse in Malgrat de Mar! Unsere Unterkunft in Zelten hatte ich mir schlimmer vorgestellt aber jetzt muss ich sagen, dass mit das Zeltleben echt gut gefällt und ich die Sache gerne wiederholen würde! Das Meer war auch gleich vor der Haustür ich musste kürzer zum Meer laufen als zur Toilette! 3 Minuten Fußmarsch waren das immer wenn man ne Pfütze bauen oder die Schüssel sprengen wollte…Ein hartes Los, aber so habe ich mich wenigsten ein bisschen bewegt! (3kg habe ich habgenommen) So sehr wie ich da rumgelungert habe!1Mal am Strand dann mal wieder in unserem Villagio. Und da sind wir auch schon beim Thema! Unser Villagio! Das wohl tollste aus dem ganzen Camp mit den tollsten und liebsten des ganzen Camps! Ich glaube ich hatte noch nie so goile Leute bei mir im Urlaub kennen gelernt! Ich zähle mal nur die auf die ich dort kennen gelernt habe, das wären :  Flo(Harry), Partick(Fox), Tobias(Gregor), Max Ivo, Matze, Niklas und Bösel!  Das sind wohl die Größten überhaupt und die Tollsten und die Liebsten! Alle einzigartig! Jeder Tag war toll mit ihnen aber auch die Nächte! Jede Nacht war toll! Wir haben meist bis 3 Uhr Stimmung im Camp gemacht… 3mal war ich schon ganz schön straf! Aber es hat sich alles so sehr gelohnt. Jeden Tag stand Sangria und Bier auf dem Tagesplan…kein Wunder, dass es mir 3 mal nicht gerade gut ging!^^ xD Aber leider ist auch das eingetroffen was ich überhaupt nicht wollte und ich eigentlich so was von vermeiden wollte! Ich habe mich verliebt in einen Jungen der aus der Nähe von dortmund kommt! Von Anfang an habe ich mich dagegen gewährt da ich wusste wie hart der Schlussstrich werden würde, aber ich habe dann nachgegeben und meinen Gefühlen gelauscht was sie mir sagen! Und dank ihnen hatte ich eine Woche voller Glück und Liebe! Ich glaube ich war noch nie so glücklich gewesen und habe auf Wolke 7 geschwebt. Er wusste ganz genau wo er mich anfassen musst…Die ganze Zeit haben wir Zärtlichkeiten ausgetauscht und es war so schön! Sodass es am 24.7 um 23.50 am strand unter dem Sternenhimmel zu meinem ersten Zungenkuss kam! Und er war so schön! Wie alles an diesem einen Moment! Und ab da haben wir uns nur noch geküsste! Alle 2m sind wir stehen geblieben und waren uns sehr nah! Aber leider sollte mein Glück nicht Ewig dauern! Ich wurde von meiner Wolke heruntergestoßen! Und mit einem harten Aufschlag kam ich wieder auf der Erde an! Er hatte es beendet! Und nur weil er nicht den Mum in der Hose hatte um sich auf seine Gefühle ein zu lassen! Ja! Verdammt ich hatte auch Angst aber ich hätte die Sache durchgezogen! Aber er meinte es sei besser, denn sonst würde er sich noch viel mehr in mich verlieben! Als er das am Abend zu mir sagte zerbrach alles wie eine Porzellanvase! Ich habe am Strand geweint wie ein Schlosshund und Jay hat mich getröstet, aber es half alles nichts! Die zwei tage die dann noch folgten waren die reinste Qual! Mir haben beide Gesichter gezogen wie 1000Jahre Regenwetter! und am liebsten hätte ich ihn in dem Arm genommen und getröstet aber das ging ja nun nicht mehr! Abstand war nun groß geschrieben und jeden musste für sich leiden und fing noch mehr an zu leiden als er den anderen leiden sah! Es war so schrecklich! Ich hatte ihn so lieb gewonnen und war richtig verschossen in ihn! Immer wenn ich meine Augen zu machte sah ich ihn! Immer wenn er nicht gerade in meiner Nähe war habe ich gehofft er kommt gleich und alles wird gut! Aber wer konnte ahnen da es so stark zwischen uns werden konnte? Zu Anfang niemand! Und jetzt sitze ich hier in Berlin und denke immer noch an ihn! Unsere Verabschiedung ist trotz der 2 Tage doch herzlich ausgefallen zwar nicht so wie sie hätte sein können aber es war okay! Ich habe ihn 5-mal umarmt und alleine 4-mal vor dem Bus davon! Bei der letzen Umarmung habe ich ihm einen Kuss auf die Wange gegeben und sagte: “Vergiss mich nicht!“ Und er meine darauf: „Nein niemals!“ Wie in einem schlechten Kitschfilm! Auf der Busfahrt habe ich nur an ihn und die anderen Jungs gedacht! Aber doch am meisten an ihn! Er bleibt in meinem Herzen auf Ewig allein schon, weil Niklas der erste Junge war der mich geküsst hat!

30.7.07 20:17, kommentieren

Liebeskummer?????Lohnt sich nciht mein darling!Schade um die tränen in der nacht

Mir reicht es ich habe die schnauze voll immer nur an ihn zu denken seine bilder an zuhimmeln als wäre er jesus!Ich will nicht mehr!Hat er das überhaupt verdient? wie gern würde ich wissen ob es ihm genau so mies geht oder ob er überhaupt einen gedanken an mich verschwändet!!! Ja so ist das wenn man sich der liebe hin gibt!>.< man wird kräftig in dem arsch getreten! manchmal frage ich mich echt ob es sich noch lohnt sich zu verlieben, wenn man eh immer nur enttäuscht wird! aber anderer seits habe ich es mir selbst zu zuschreiben! Warum habe ich mich überhaupt auf ihn eingelassen? War es mal wieder der dran danach verletzt zu werden? ich habe keine ahnung! Ich weiß nur eins das ich die ersten tage echt mit mir gekämft habe wie eine löwin und ich musste es alleine mit mir aus machen!wäre mein brinchen nicht da gewesen(also im net) wäre ich wahrscheinlich eingegangen mit meinen gefühlen...danke noch mal an dieser stelle für deine unterstüzung!Sie ist unbezahlbar gewesen! Tcha ich habe mich dann auf das wohl romantischste in meinem noch jungen leben eingelassen und wenn ich wirklich ehrlich bin bereue ich nichts davon! Nur der schmerz hinter her is der der mich plagt und die ungewissheit über seine gefühle die ich nun nicht mehr sehn kann!in spanien habe ich gesehn wie schlecht es ihm ging, aber hier in berlin weiß ich nichts und stehe mit meinen gefühlen alleine da ohne seine mentale unterstützung! Was soll ich nur tun!?? Denken tue ich eh alle 5 min an ihn...sicher wird das auch bald wieder anderst aber trotzdem!im moment tut es nur weh und ich hoffe es geht schnell vorbei, damit ich wieder lachen kann und es nur eine schöne erinnerung bleibt! Die erinnerung an meinen ersten zungenkuss am 24.7.07 um 23.50 uhr am strand unterm sternenhimmel von niklas aus der nähe von dortmund der wohl hübscheste junge den ich je in meinem leben gesehen hatte!

                                                                                    Danke
 

31.7.07 22:49, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung